Kreativkurse seit 1999
Hof der Cranach Herberge

Brücke im Wörlitzer Park

Lutherstadt und Gartenreich

16.09.-20.09.19

F-Kurs

Dieser Kurs richtet sich an Hobbymalerinnen und - maler mit

Vorkenntnissen im Aquarellieren.

Kursbeschreibung

 

Kursaufbau: Im September gibt es die meisten Sonnentage im Jahr. Die schon tiefer stehende Sonne taucht die spätsommerlichen Motive in ein mildes Licht und wirft lange,dunkle Schatten.Die vorherrschende Farbe ist lichter Ocker. Diese Stimmung einzufangen ist Ziel des Kurses. Welche Bildausschnitte wähle ich, wie nehme ich die Intensität der Kontraste wahr und mit welchen Techniken bringe ich sie auf das Papier.

Kurszeiten: Der Kurs beginnt am Montag den 16.09.19 um 10 Uhr und endet am Freitg den 20.09.19 um 15 Uhr. Während der anderen Tage ist der eigentliche Kurs von 9:30 Uhr bis 13 Uhr. An den Nachmittagen zwischen 14 und 17 Uhr male ich selbst. Man kann mir dabei gerne über die Schulter schauen und Fragen stellen. Wenn wir zum Pleinair malen mit meinem VW Bus unterwegs sind, können sich die Zeiten ändern.

Material: Bringen Sie bitte die Pinsel und Aquarellfarben mit, mit denen Sie gerne Malen. Natürlich werde ich Ihnen Techniken zeigen, für die bestimmte Materialien von Vorteil oder sogar notwendig sind. Da ich diese aber während dem Kurs kostenlos zur Verfügung stelle, ist es sinnvoll, sich erst nach dem Kurs die Materielien anzuschaffen, mit denen Sie auch künftig malen möchten.
Eine Liste dieser Materialien erhalten Sie mit den Anmeldeunterlagen.



Ort:
Lutherstadt Wittenberg und Wörlitz

Das große Anwesen von Lucas Cranach befindet sich im Zentrum von Wittenberg. Sowohl der Wohnbereich als auch die Werkstätten des Meisters wurden sorgfältig unter baubiologischen Gesichtspunkten restauriert. Ein Teil des Gebäudekomplexes beherbergt das Cranachmuseum. Besonders malerisch ist der langgestreckte Innenhof dieser mittelalterlichen, innerstädtischen Bebauung. Hier steht , neben kleineren Bäumen, eine große schattenspendenden Kastanie zwischen massiven Wohngebäuden und Fachwerkhäusern für die Stallungen und Werkstätten. Das ca. 15 km entfernte Städtchen Wörlitz hat nicht nur den 112 ha großen Landschaftspark, der zum Weltkulturerbe gehört, sondern auch eine sehenswerte Altstadt mit vielen Motiven.

Atelier: Das helle Atelier befindet sich im 3. OG (kein Aufzug) der Cranach Herberge. Auf der selben Etage gibt es eine gut ausgestattete Küche, die wir nutzen können.

Unterkunft: Die meist großen, hellen Zimmer sind alle mit Bad/WC ausgestattet und verfügen über WLAN. Sie befinden sich entweder auf der selben Etage wie das Atelier, oder einen Stock tiefer.

Kosten:

Kursgebühr

inkl. 6 Ü/F im EZ (15.09.-21.09.19) EUR 815,00

Kurs ohne Übernachtung: EUR 425,00

Teilnehmer:
max. 8 Teilnehmer

Anmeldung

Ich möchte mich anmelden.
Falls Plätze frei sind, erhalte ich eine Rechnung sowie die Vertragsbedingungen.
Bitte rufen Sie mich an
Bitte setzen Sie mich auf die Warteliste, falls der Kurs ausgebucht ist.

Felder mit * bitte unbedingt ausfüllen

Hinweis zum Datenschutz: die mit * gekennzeichneten Angaben sind notwendig, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können
Sie werden zum Zweck der Auftragsbearbeitung bei uns gespeichert.
Mehr zum Datenschutz